(49) Bildungskampagne

Wir fordern, dass digitale Bildung frei, ermündigend und ganzheitlich
gestaltet wird. In unserem Digitalcourage-Bildungspaket liefern wir
Leitlinien für Politik und Schulen und stellen Tipps und
Unterrichtsmaterialien zusammen. Sie können uns dreifach unterstützen:
1) Unterzeichnen Sie die Kampagne und verleihen Sie ihr damit Gewicht.
2) Verbreiten Sie das Bildungspaket und teilen Sie uns mit, wie oft.
3) Unterstützen Sie uns mit einer Spende, damit wir das Bildungspaket
möglichst oft verschicken können.

Die Angabe der Anschrift ist freiwillig. Aber bitte die Postleitzahl angeben - das erleichtert uns das Vermeiden von Dubletten, und wir können z.B. gezielt zu Aktionen in bestimmten Städten oder Postleitzahlregionen einladen.
Bitte tragen Sie eine funktionierende E-Mail-Adresse ein. An diese Adresse wird eine Bestätigungsanfrage verschickt.


Wollen Sie uns noch etwas mitteilen?

Information über den Fortgang der Kampagne und andere Aktionen:

(Austrag jederzeit per einfacher E-Mail möglich)

 
Bitte geben Sie an, wie wir Sie ansprechen dürfen!



Die Vorbereitung von Klagen und/oder einer Verfassungsbeschwerde gegen die Fingerabdrücke im Personalausweis kosten viel Geld, für Anwaltskosten, Reisekosten, Grafik und Druck von Kampagnenmaterial sowie Personalkosten.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

     
oder geben Sie einen eigenen Betrag ein:
Hinweis: Wenn Sie Ihre IBAN angeben, ist die BIC nur erforderlich, wenn Sie ein Konto außerhalb Deutschlands haben.